Unterrichtsmaterial

Die Unterrichtseinheit soll den Schülerinnen und Schülern aufzeigen, was bei einer Impfung passiert und wie das Immunsystem beim Kampf gegen Infektionskrankheiten unterstützt wird. Je nach Schulstufe kommen unterschiedliche Lerninhalte zum Tragen, die sich mit den verschiedensten Facetten des Impfens auseinandersetzen.

 

Schulstufen

Lernziele Unterstufe (Auswahl)

  • Die SuS diskutieren mögliche Krankheitsformen. Sie kennen die Auswirkungen der verschiedenen Krankheiten.
  • Die SuS können erklären, warum der Körper bei Krankheiten zum Beispiel mit Fieber oder Ausschlägen reagiert.
  • Die SuS sind in der Lage, aus einem Feld der präventiven Massnahmen eine Möglichkeit praktisch und „gluschtig“ umzusetzen.

 

Lernziele Mittelstufe (Auswahl)

  • Die SuS können das menschliche Immunsystem, dessen Aufgaben und die relevanten Einflussfaktoren korrekt und ohne Hilfe erklären.
  • Die SuS wissen, was an einem Impftag passiert und mit welchen Gegebenheiten und Reaktionen sie rechnen müssen.
  • Die SuS diskutieren das Thema Impfen zu Hause und befassen sich mit ihrem eigenen Impfschutz.

 

Lernziele Sek I (Auswahl)

  • Die SuS erkennen die junge Geschichte des Impfens.
  • Die SuS erklären das Immunsystem und den Impfvorgang korrekt.
  • Die SuS zählen die wichtigsten Etappen bei der Entwicklung eines Impfstoffes auf.

 

Lernziele Sek II (Auswahl)

  • Die SuS zeigen ihr Wissen, unterhalten sich kritisch und diskutieren angeregt mit Hilfe von fundierten Argumenten.
  • Die SuS erklären das menschliche Immunsystem und den Impfvorgang korrekt und sind in der Lage, einen komplexeren Artikel zu verstehen.
  • Die SuS beschreiben eine Krankheit und die Situation in verschiedenen Ländern.

Dies ist eine Website von:

In Zusammenarbeit mit:

vips Vereinigung Pharmafirmen in der Schweiz

Baarerstrasse 2

Postfach 4856

CH-6304 Zug

Tel. +41 (0)41 727 67 80

Fax: +41 (0)41 727 67 90

www.vips.ch

info@vips.ch